Viele werden es bemerkt haben: Wegen eines Serverschadens war unsere Website einige Zeit offline. Leider sind auch einige Blogbeiträge verloren gegangen. Jetzt haben wir die Site wieder am Leben und können Euch endlich die Neuigkeiten mitteilen.

Unsere Sängerin Sandra hat die Band zwischenzeitlich aus persönlichen Gründen verlassen. Wir bedanken uns bei ihr für die großartigen Konzerte in den letzten Jahren und wünschen ihr alles Gute. Vorerst geht es also ohne weibliche Leadstimme weiter.

Und trotzdem sind wir jetzt nicht mehr 7, sondern 8 Musiker. Zum Jahresanfang sind die beiden Percussionisten Lorenzo Thompson und Hans-Georg Funk zu uns gestoßen und sorgen für neue rhythmische Vielfalt. Das erste Konzert in der neuen Besetzung haben wir bereits hinter uns, beim Bluesclub in Hennef. Es hat riesigen Spaß gemacht.

Nächster Gig ist am 7. März beim Bikerclub MC Pegasus in Titz-Spiel. Wir freuen uns auf Euch.

 

So langsam kommt bei den Gigs schon das Jahresende in Sicht. Noch einmal Open Air (Shopping Night Köln am 20. September), und dann geht's wieder in Säle und Kneipen. Erstmals sind wir bei Bergheim live 4 you dabei (18. Oktober). Und dann kommt schon das Finale mit einem Auftritt im Porzer BiBo-Club (13. Dezember) und einem besonderen Abschluss genau dort, wo das musikalische Jahr 2014 für uns auch begonnen hat – im Papa Madeo. Wir haben das Vergnügen, dort das traditionelle Weihnachtskonzert am 23. Dezember bestreiten zu dürfen. Das wird bestimmt wieder kuschlig eng und stimmungsvoll. Oder – wie Petra vom Papa Madeo zu sagen pflegt – hotter than July. Also, heißer als der Juli 2014 ganz bestimmt.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und können Euch eine Menge neuer Songs versprechen. Wir sehen uns, groOove on!

Lange her, dass wir hier etwas von uns haben hören lassen. Aber allzu viel gab es eigentlich auch nicht zu berichten. Nach einem sehr schönen Gig gleich zu Beginn des Jahres im Papa Madeo in Porz-Westhoven haben wir uns nämlich rar gemacht. Soll heißen, wir haben uns in unseren (neuen!) Proberaum zurückgezogen und eine Menge neuer Songs geübt. Ihr könnt Euch auf ein neues Opening unserer Gigs freuen, wir sind auf den Spuren von 007 und beweisen weiter, dass auch deutsche Texte funky sein können.

Jetzt geht es endlich wieder auf die Bühne – zuerst am 30. April im Hennefer "JaJa", wo wir ja schon zweimal im Rahmen des Siegtal-Festivals zu Gast waren. Diesmal funken wir dort in den Mai.

Und am Samstag, 3. Mai, heißt es in der Kölner Innenstadt auf mehreren Bühnen sowie in etlichen Läden "Köln musiziert". Uns könnt Ihr von 21 bis 24 Uhr mit dem neuen Programm auf der Bühne Schildergasse /Harzheimbrunnen vor "Galeria Kaufhof" erleben.

Es gibt in Köln einen neuen Live-Club, in dem immer von Donnerstag bis Sonntag tolle Bands vor allem aus der Region zu erleben sein werden – und das auch noch mitten in der Kölner City! Der Redback Live Music Club in der Mittelstraße 12-14 nach dem Vorbild der legendären Londoner Redback Tavern ist wirklich eine sehr schöne Location, und die Idee von Andy, dem Inhaber, verdient unserer Ansicht nach jede Unterstützung. Planet GroOove wird dort am Donnerstag, 12. Dezember, als eine der ersten Bands spielen. Showtime ist 21:00 Uhr. Das lässt sich prima mit einem Bummel über die Weihnachtsmärkte verbinden! Also kommet zuhauf.

Das Redback findet Ihr direkt gegenüber der Apostelnkirche. Der Eingang befindet sich zwischen Juwelier Butscheid und Schuhhaus Schwappe.

Das war ja mal eine tolle Party – danke an alle, die unseren Gig bei der Kölner Shopping Night am 5. Oktober in der Schildergasse zu einem solchen unvergesslichen Event gemacht haben! Das war ein Riesenspaß. Einfach eine Riesenstimmung, die wir sehr genossen haben. Irgendwie mehr "Köln tanzt" als "Köln kocht". Leider musste um Mitternacht Schluss sein, aber wir kommen wieder!

So, die Studio-Session ist vorbei, und wir werden Euch in den nächsten Tagen die ersten Ergebnisse hier präsentieren. Es hat einen Riesenspaß gemacht, und was Engineer Thorsten Rentsch da am Mischpult gezaubert hat, finden wir einfach nur toll.

Jetzt geht es wieder auf die Bühne, und es gibt ziemlich kurzfristig noch drei Gigs im Oktober. Kurzfristig wurden wir – wie schon im Vorjahr – von Citymarketing Kölnfür die Shoppingnight verpflichtet. Ihr könnt am 5. Oktober bis 24 Uhr in der Kölner City einkaufen, und ab 22.30 Uhr machen wir auf der Bühne vor dem Galeria Kaufhof/Schildergasse die Musik dazu.

Am 25. Oktober sind wir in Troisdorf zu Gast: Ab 20 Uhr geht es bei einer neuen Session-Reihe im "Bootshaus" los.

Und unser mehrfach verschobener Auftritt im Hard Rock Café Köln soll nun am 27. Oktober stattfinden. Leider können unsere Freunde von "Mystic Mile" den Aabend nicht mich uns bestreiten. Zweite Band des Abends ist "Beach Voice" – eine Beach-Boys- und Surfsound-Tribute-Band.